Beach Volleyball Stadtmeisterschaft 2016

Bei herrlicher Kulisse mit südlichem Flair und ebensolchen heißen Temperaturen wurden am 30. Juli 2016 die neuen Beachvolleyball-Stadtmeister ermittelt: nach hochklassigen und spannenden Matches, die allen Spielerinnen und Spielern alles abverlangten, setzten sich bei den Damen Johanna Reingruber und Lena Torlutter durch. Sie setzten sich in zwei Sätzen in einem spielerisch tollen Match gegen Linda Hall und Melanie Pheav durch. Elly Pramer und Luna Herz durften sich über die Bronzemedaille freuen. 

Bei den Herren konnten Grogor Kolb und Lorenz Aichhorn für eine Überraschung sorgen. Sie setzten sich im Finale knapp in drei Sätzen gegen den bisher ungeschlagenen Stadtmeister Marko Scala durch, der mit seinem neuen Partner Roman Ohler ein tolles Turnier bestritt. Philipp Jungwirth und Lukas Schartmüller konnten sich bei ihrem ersten Antreten bei den Stadtmeisterschaften den dritten Platz sichern.

Für die engagierte Durchführung der Stadtmeisterschaften danken wir der Sektion Volleyball der Sportunion Gmunden.