Tennis Stadtmeisterschaften 2018

 

Die Gmundner Tennis Stadtmeisterschaften 2018 fanden von 11. bis 18. August auf der Anlage des Traditionsclubs TC Gmunden 1903 statt. In 12 Kategorien wurden die besten Spieler der Stadt Gmunden ermittelt, 110 Teilnehmer kämpften um die begehrte Titel.

Die Damen-Stadtmeisterin heißt, wie schon 2016, Margherita Blecha. Sie setzte sich im Finale klar gegen die Vorjahressiegerin Lara Möslinger mit 6:0 und 6:2 durch. Platz 3 teilen sich Stephanie Blase und Katharina Zausek.

Der topgesetzte Christian Austaller konnte seinen Vorjahrestitel im Finale gegen Fabian Helm souverän mit 6:1 und 6:1 verteidigen. Den dritten Platz teilen sich Stefan Krapf und Erich Loidl.

Weitere Klassensieger und Platzierungen:

Damen Doppel: 1. Lara Möslinger/Barbara Labmayr, 2. Margherita Blecha/Renate Blecha, 3. Elisabeth Buchegger/Luise Löberbauer

Herren Doppel: 1. Fabian Helm/Stefan Beneder, 2. Lukas Fercher/Julian Riedl, 3. Engert/Kaltenbrunner und Asamer/Mahringer

Mixed Doppel: 1. Melanie Cecon/Fabian Helm, 2. Margherita Blecha/Stefan Blecha, 3. Schmitsberger/Loidl und Fraueneder/Loidl

Senioren 45+: 1. Rainer Buchberger, 2. Herbert Holzinger, 3. Roland Hörmann und Christoph Bergsmann

Senioren 60+: 1. Herbert Ahammer, 2. Josephe de Gregorio, 3. Kurt Blecha und Norbert Altmann

Doppel 100+: 1. Wolfgang Grieshofer/Franz Puchinger, 2. Rainer Lang/Richard Loidl sen., 3. Kurt Blecha/Stefan Blecha und Horst Konrad/Horst Konrad

Jugend U10: 1. Sonja Meichl, 2. Vinzenz Buchberger, 3. Julia Dirisamer

Jugend U12: 1. Clemens Noska, 2. Sarah Dirisamer, 3. Maximilian Buchberger

Jugend U18: 1. Fabian Helm, 2. Julian Riedl, 3. Lukas Fercher

Tennis Stadtmeisterschaften 2017

 

Die Gmundner Tennis Stadtmeisterschaften 2017 fanden von 11. bis 18. August auf der Anlage des ITW Wasserbetten Union Gmunden im Sportzentrum statt. Neben der erfreulichen Anzahl von 89 Teilnehmern - darunter BGM Stefan Krapf - spielte auch der Wettergott mit, da die Hallenplätze durch den Umbau nicht zur Verfügung standen und die gesamte Meisterschaft bei sommerlichem Wetter auf den Freiplätzen gespielt werden konnte.

Das erst 13-jährige Ausnahmetalent Lara Möslinger setzte sich klar bei den Damen durch und gewann ihren ersten Stadtmeistertitel. Den Herrentitel entschied klar Christian Austaller für sich. Wir gratulieren den neuen Tennis-Stadtmeistern!

Weitere Klassensieger und Platzierungen:

Damen Doppel: Lara Möslinger/Barbara Labmayr

Herren Doppel: Christian Austaller/Moritz Eiersebner

Senioren 45+: 1. Markus Möslinger

Senioren 55+: 1. Dr. Richard Loidl, 2. Ludwig Eder

100+ Doppel: Markus Möslinger/Toni Schwarzmayr

Mixed Doppel: Melanie Cecon/Fabian Helm

Jugend U10: 1. Lorenz Fercher, 2. Michael Gruber, 3. Mareij Noska, 4. Maxie Harringer

Jugend U14: 1. Daniel Praxl, 2. David Gatol, 3. Lorenz Fercher, 4. Clemens Noska

Tennis Stadtmeisterschaften 2016

Die Gmundner Stadtmeisterschaften 2016 fanden von 6. bis 20. August auf der Anlage des Traditionsklubs TC Gmunden 1903 am Rennweg und in der Gmundner Tennishalle statt. 129 Spielerinnen und Spieler kämpften in mehr als 170 Tennismatches um die Titel und Klassensiege. Die spannenden Finalspiele sorgten nicht nur für gute Unterhaltung sondern auch für volle Zuschauerränge.

Als erfolgreichste Spielerin des Turniers ist Margherita Blecha mit drei Stadtmeistertiteln besonders hervorzuheben. Die Bewerbe Damen Einzel, Damen Doppel und Mixed Doppel konnte sie für sich entscheiden!

Für ein Tennisspiel der Spitzenklasse sorgten Markus Möslinger und Christian Austaller im Herren Einzel Finale. Nach zwei spannenden Sätzen behielt Markus Möslinger im dritten Satz mit 6:3 die Oberhand und holte sich mit einem sensationellen Matchball den begehrten Stadtmeistertitel. Mit einem weiteren Klassensieg im 45+ Finale zählt Markus Möslinger zu den erfolgreichsten Tennisspielern der letzten Jahre bei dieser Traditionsveranstaltung.

Weitere Klassensieger:

Damen Doppel: Margherita Blecha/Renate Blecha

Herren Doppel: Ewald Derflinger/Kurt Arnold

Mixed Doppel: Margherita Blecha/Stefan Blecha

Herren 45+: Markus Möslinger

Herren 55+: Ludwig Eder

Herren 60+: Kurt Blecha

100+: Kurt Blecha/Franz Thallinger

Jugend U16: Fabian Helm

Jugend U14: Lara Möslinger

Jugend U10: Lorenz Fercher